Sitzen ist …

Die New York Gospel Stars feiern Weihnachten

New York Gospel Stars in der Christuskirche | Ayla Wessel, Kulturagentüer

Weihnachtsfreude ist, wenn das Bildstabilisierungsprogramm außer Kontrolle gerät.

Die Kamera, mit der Ayla dieses Foto gemacht hat, zwei Jahre her, hatte eine “elektronische Vibrationsreduktion”, aber trotzdem keine Chance. Hightechnisch ist da nichts still zu stellen bei dem, was die New Yorker auf die Beine stellen.

Und auf die Beine bringen. Bei ihren Konzerten  –  sie kommen im vierten Jahr, sie haben sich eine Gemeinde ersungen  –  gilt dasselbe wie im Stadion: Sitzen ist fürn … ist ein “schales Gefühl”.