Ich-Form

Vonda Shepard hat Ally Mc-Beal gesungen. Und eine Karriere davor und eine danach gemacht, jetzt ihr Solo

Vonda Shepard (c)

16 Jahre her, dass das TIME MAGAZIN mit Ally McBeal aufgemacht hat: Ihr Porträt  –  also das von Calista Flockhart  –  war ans Ende einer Ahnengalerie montiert, die im 19. Jahrhundert mit Susan Brownell Anthony begann, Headline: „Is Feminism Dead?“

Interessantes Cover deshalb, weil es an irgendwie glückliche Jahre erinnert, als man ganz selbstverständlich glauben konnte, TV-Serien würden  –  privat produziert  –  gesellschaftliche Bedeutung entwickeln. Oder gesellschaftliche Entwicklungen andeuten.

Von der Musik hat man das auch einige Zeit glauben können, dass sie kommende Dinge anklingen lasse, auch das hat sich verflüchtigt. Und Vonda Shepard? Die Sängerin aus Ally McBeal?

Sie hat, als sie anfing, im Background von Rickie Lee Jones gesungen  –  für die Musik ist Rickie Lee Jones in etwa das, was Susan Anthony fürs Wahlrecht war. Dann kamen die 80er, die popwundergläubige Zeit, Vonda bekam klasse Kritiken und schlechte Verkäufe, die Plattenfirma ließ sie fallen und mit ihr das Album, auf dem der Ally McBeal-Titel war: Searchin‘ My Soul.

Etwas später fielen sich Plattenfirmen selber zum Opfer und alle Verkäufe in den Keller, da war Vonda längst zurück in die Produktion gegangen, dahin, wo Songs unmittelbar aufgenommen werden, in die Bars und Clubs.

Wo sie für AllyMcBeal entdeckt wurde. Zweiter Durchbruch, diesmal Platin.

Und dann sackte auch hier die Quote in die Knie, Ally McBeal wurde ab-  und die Frage, ob Feminismus tot oder lebendig sei, gar nicht mehr gestellt. Vonda Shepard?

Schreibt ihre Songs. Und kommt, reduziert auf den Kern ihrer Kunst  –  Lyrics, Stimme, Klavier  –  für ein paar Konzerte nach Europa. Mit einem neuen Konzept, einem, das sie noch nicht auf großer Bühne gewagt hat, einem Konzept in der Ich-Form.

Und die Ich-Form sagt, ich habe manches nicht mehr nötig, keine TV-Serie mehr, keine Gag-Schreiber, keine dauerironisierende Band. „Is feminism dead?“ Vonda ist 50.