Justus Jonas ???

Das VPT interpretiert. Wir tun es auch.

Das VPT interpretiert Justus Jonas | Foto Sabine Michalak (c)

Muss mal erklärt sein: Justus Jonas, das Hirn der drei ???, ist Justus Jonas II, das Original lebte vor 500 Jahren in Halle an der Saale und war wie sein nach Kalifornien ausgewanderter Abkömmling alles mögliche: Humanist, Jurist, Theologe, Dichter, Bischof und der wohl engste Freund von Martin Luther. Und 16-facher Vater, insofern plausibel, warum Justus Jonas der Ältere sein enzyklopädisch entfaltetes Hirn an Justus Jonas den Detektive vermacht hat mitsamt der Fähigkeit, geschwollen zu reden, während er scharf analysiert.

Wie es dazu gekommen ist, zu dieser Ahnengalerie? Alexander Brüggemann, Journalist und führender Justus-Jonas-Forscher, hält es für denkbar, 

“dass die langjährige ‘Drei ???’-Übersetzerein Leonore Puschert daran gedreht haben könnte. US-Schöpfer Robert Arthur (1909 – 1969) hatte seinen ‘Ersten Detektiv’ Justus Jupiter Jones genannt. In der deutschen Übersetzung hieß er dann Justus Jupiter Jonas.”

Leonore Puschert wiederum erklärt  –  zumindest nach diesem Fundstück im Netz  –  dass alles vom deutschen Lektorat ausgegangen sei. Frage von rocky.beach.com:

“Wurde Jupiter Jones in Justus Jonas umgetauft, weil er der Namensvetter des deutschen Reformators und Freundes Martin Luthers werden sollte, oder gab es andere Gründe, die für “Justus Jonas” sprachen?”

Antwort Leonore Puschert:

“Ich muss gestehen, dass mir in den 1960er Jahren, als über den neuen Namen für Jupiter Jones verhandelt wurde, der Reformator Justus Jonas nicht bekannt war und dem Lektorat wahrscheinlich auch nicht. (…) Man hat gesagt: “Jupiter, das ist doch kein Name für einen Jungen.” Also hat man Ersatz gesucht. Oh, hätte man das damals nur gelassen. Heutzutage ist alles voller fremdländisch und exotisch klingender Namen, und die Leute gehen problemlos damit um. Heute wäre der Name “Jones” überhaupt kein Problem mehr. Und “Crenshaw” zu “Shaw” zu machen, also das ist wirklich brutal. Ich habe mich damals nicht gesträubt, sondern die Vorgaben gehorsam angenommen und meine Übersetzungen gemacht. Ich war am Anfang nicht sonderlich traurig darüber, hinterher ist es erst gekommen: ‘Mensch, hätten wir doch bloß nicht dies und das verändert!’”

Aber es kam wie es kam. Und deshalb wohl kommt Justus Jonas aka Jupiter Jones immer wieder mal bei uns vorbei: Er hat einen Namen, der einen Namen hat bei uns, offenbar gehört er hierher.