Robert Menasse liest

Thema: Europa. Klingt spröde? Deutscher Buchpreis 2017!

Robert Menasse by Emanuela Danielewicz (c)

Mit „Die Hauptstadt“ hat er den Roman des Jahres 2017 vorgelegt, ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis: „Ein großer Wurf“, so die Kritik, „elegant geschrieben, fabelhaft gebaut, pointen- und gedankenreich“.

Am Dienstag, 8. Mai, 18 Uhr liest Robert Menasse bei uns, der VVK hat begonnen: Tickets kosten 10 €, je Ticket geht ein Freiticket an sozial Bedürftige. Weitere Infos hier.