corona, Kultur & Theologie

“Ich, Judas”

Ben Beckers Solo | Totensonntag | 2G

Ben Becker by Fritz Brinckmann (c)

“Angenommen, ich hätte nein gesagt … gesetzt, ich hätte mich geweigert, wäre ich dann nicht  –  nur dann!  –  an Gott zum Verräter geworden? Bedenkt: Ohne Judas gibt es kein Kreuz, ohne das Kreuz keine Kirche, ohne mich, den Überlieferer, keine Überlieferung der Botschaft, dass wir erlöst sind. Eine kleine Bewegung meines Kopfes, ein Schütteln statt eines Nickens, und Gottes Plan wäre … ein Nichts.”

Aber gab es denn einen Plan? War es Gott, der das Ganze eingefädelt hat? Am Ende ihrer Geschichte sind beide tot, Jesus und Judas. Der eine hängt am Kreuz, der andere am Baum, beide verzweifelt, beide erhöht.

Ben Becker ist “Ich, Judas” dort, wo beides seinen Ort hat, der Zweifel und der Glaube.

>> Alle Infos zu dem Abend hier klicken


Es gilt die 2G-Regel

Einlass nur mit

• Nachweis über vollständige Impfung (14 Tage nach der letzten Impfung)

• Nachweis über eine Genesung (bis 6 Monate nach Infektion)

• Abgleich mit dem Personalausweis

REGELN FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

• Kinder bis 16 Jahren sind Genesenen / Geimpften gleichgestellt; das Alter wird anhand des Personalausweises kontrolliert.

• 16-18-Jährige müssen die Schulbescheinigung ihres Teststatus’ oder einen negativen Schnelltest (nicht älter als 6 Std.) vorweisen.

Sollten sich bei Ihnen grippeähnliche Symptome zeigen, bitten wir dringend, von dem Besuch der Aufführung abzusehen. In dem Fall können Tickets zeitnah dort zurückgetauscht werden, wo sie erstanden worden sind.

Beim Einlass wird die Körpertemperatur berührungsfrei gemessen.

Es gilt die Maskenpflicht auf allen Wegen. Am Platz empfehlen wir, eine Maske zu tragen.

Gesetzliche Schutzverordnungen ändern sich. Bitte informieren Sie sich kurzfristig über aktuell geltende Regelungen.