Jazz, Weihnachten

Die Leichtigkeit des Lebens

Chris Hopkins‘ Swinging Christmas am 1. Weihnachtsfeiertag

Chris Hopkins & Friends 2019 by Sabine Hahnefeld (c)

Als hätte der Weihnachtsstern seine Laufbahn verloren, so fühlte es sich an, als die Swinging Christmas  –  das Weihnachtskonzert von Chris Hopkins & Friends am Ersten Weihnachtstag in der Christuskirche Bochum  –  im vergangenen Jahr erstmals nicht gefeiert werden konnten. Seitdem ist die Frage, was es ist, das man vermisst  –  es ist der Offbeat im Jahr. Dieses verspielte Abweichen vom durchgehenden Rhythmus, wenn Töne um eine Nuance vor- oder nachgesetzt werden. Eine kleine versetzte Sekunde, in ihr entsteht der große, der tänzelnde Moment. Weihnachten ist der Swing im Rhythmus des Jahres.

Und behält gerade in der Corona-Zeit sein Recht: Chris Hopkins, international gefeierter Pianist und Saxophonist, erinnert daran, worum es bei all dem Controlling geht, das wir beim Einlass betreiben: darum, die Leichtigkeit des Lebens zu bewahren, den Swing des Seins. Swinging Christmas sind ein Dankeschön ans Dasein.

Und finden in diesem Jahr statt, das ist jetzt definitiv klar. Hopkins & Friends bringen all die guten Gaben, die man vergangenes Jahr nicht geschenkt bekommen hat, als da sind Stilempfinden, Lebensart und gute Laune. Bochums Weltstar ist ein Guide, der einen  –  an sämtlichen Untiefen der weihnachtlichen Ästhetik vorbei – wieder zur Lebenslust verführt. So zermürbend die letzten Jahre, so zuversichtlich dieser Swing.

Wie er das macht, der Jazzpianist von Gottes Gnaden? Er kommt mit einer Band  –  Engelbert Wrobels Swing Society  –  die ihren Solisten “Engel” ruft und swin­gt, als tanzten die Engel über dem Stall. Dazu eine Sän­ge­rin, deren Stimme kann, was Wenige können, seitdem die Engel ihr Hosianna singen.

Und Corona? Das Land NRW schreibt die 2G-Regel vor, aus freien Stücken sind wir auf 2G Plus übergewechselt. Warum? Weil es  –  auch am Ersten Weihnachtstag  –   mühelos möglich sein wird, sich schnelltesten zu lassen:

150 Meter von der Christuskirche entfernt  – Bongardstraße/Ecke Viktoriastraße  –  wird das Testzentrum-BO-Rathaus eigens für Besucher der Swinging Christmas am 25. Dezember von 15 – 17 Uhr offen halten.

Tip: Im Testzentrum arbeiten sie mit der CHEKKO-App, eine sichere, auch von Behörden genutzte App. Es spart eine Menge Zeit, wenn man sich diese App vorab aufs Handy lädt.

Ansonsten gilt: Maskenpflicht auf allen Wegen, eine dringende Maskenempfehlung am Platz und freie Platzwahl bei 1/3 Auslastung.