Lade Veranstaltungen

Frederik Köster | urban urtyp #30

„Verwandlung“ nennt er, was er vorhat. Es fragt sich, wieso? Frederik Köster gilt neben Till Brönner als neuer Star an der Trompete. ECHO Jazz, Deutscher Jazzpreis, WDR-Jazzpreis, was es so gibt. Viel wichtiger: Der 36jährige Kölner hat mit Mangelsdorff zusammen gespielt, mit Brecker, mit Landgren, mit Wollny. Mit den großen Bigbands im Lande und auch […]

credits | Raphael Sprenger

credits | Raphael Sprenger

„Verwandlung“ nennt er, was er vorhat. Es fragt sich, wieso? Frederik Köster gilt neben Till Brönner als neuer Star an der Trompete. ECHO Jazz, Deutscher Jazzpreis, WDR-Jazzpreis, was es so gibt. Viel wichtiger: Der 36jährige Kölner hat mit Mangelsdorff zusammen gespielt, mit Brecker, mit Landgren, mit Wollny. Mit den großen Bigbands im Lande und auch mit Größen anderer Genres wie den Sportfreunden Stiller.

Warum verwandeln? Sich zu verwandeln bedeutet: sich selbst überprüfen, Neues suchen, anders werden. Neue Band, neue Sounds, neue Ideen: Köster will tatsächlich weg von der Konzeptmusik, wie er sie zuletzt gemacht hat, und will zurück zu dem, was Jazz ausmacht, das spielerische Moment. Ergebnis [nach allem, was sich hören ließ]:

Seine früheren Alben waren deutlich rockiger mit einer leicht nervösen Tendenz. Es klang manchmal so, als würde urbane Dichte in motorischem Stress umschlagen. Jetzt dagegen, oh Wunder der Transsubstantiation, öffnet sich der Blick auf ein fast ländliches Panorama. Musik im Zustand schöpferischer Gelassenheit.

Was das Gegenteil von Erschöpfung ist, es bleibt urban und urtypisch, es ist Musik am Rand der Stadt.

>> Mehr Infos: „‚Was ist mit mir geschehen?, dachte er“
>> Wie immer sonntags, wie immer 19 Uhr, wie immer nur 10 Euro.

 

 

>> Die Verwandlung sind: Sebastian Sternal, Klavier | Joscha Oetz, Bass | Jonas Burgwinkel, Drums | Frederik Köster, Trompete

» urban urtyp wird unter­stützt von: eden und team | schlegel-urtyp.de | ct das radio | trai­ler | 21hz back­line | nullkunsteins.de | geschmacksverstaerkerei.de

» urban urtyp wird gemacht von: Andie | Andreas | Anna | Ayla | Bine | Chris | Daniel | Dirk | Kat­rin | Marc | Michael | Olaf | Oli | Roswitha | Sebas­tian | Tho­mas | Vio | Yannis

 

Frederik Köster | urban urtyp #30

„Verwandlung“ nennt er, was er vorhat. Es fragt sich, wieso? Frederik Köster gilt neben Till Brönner als neuer Star an der Trompete. ECHO Jazz, Deutscher Jazzpreis, WDR-Jazzpreis, was es so gibt. Viel wichtiger: Der 36jährige Kölner hat mit Mangelsdorff zusammen gespielt, mit Brecker, mit Landgren, mit Wollny. Mit den großen Bigbands im Lande und auch […]