Lade Veranstaltungen

David Orlowsky & Singer Pur | Jeremiah

Mit seinen Klezmorim war Orlowsky zweimal bei uns zu Gast, jetzt hat der Klarinettist zusammen mit Singer Pur, einem der bedeutendsten Vokal-Ensemble Deutschlands, Werke der Renaissance eingespielt: Giovanni Pierluigi da Palestrinas „Jeremiah“ sowie neu arrangierte Vokalwerke von Carlo Gesualdo. Die Klarinettenstimme stammt von dem israelischen Komponisten Matan Porat, sie fügt sich, eine eigene jüdische Stimme, […]

Mit seinen Klezmorim war Orlowsky zweimal bei uns zu Gast, jetzt hat der Klarinettist zusammen mit Singer Pur, einem der bedeutendsten Vokal-Ensemble Deutschlands, Werke der Renaissance eingespielt: Giovanni Pierluigi da Palestrinas „Jeremiah“ sowie neu arrangierte Vokalwerke von Carlo Gesualdo. Die Klarinettenstimme stammt von dem israelischen Komponisten Matan Porat, sie fügt sich, eine eigene jüdische Stimme, in die christliche Vokalmusik ein, behutsam, harmonisch, abgründig. Die Schönheit der Klage, ein Gesang zum Buß- und Bettag. // 18,- / 9,- EUR zzgl. VVG nrw-ticket.de

weitere Informationen

David Orlowsky & Singer Pur | Jeremiah

Mit seinen Klezmorim war Orlowsky zweimal bei uns zu Gast, jetzt hat der Klarinettist zusammen mit Singer Pur, einem der bedeutendsten Vokal-Ensemble Deutschlands, Werke der Renaissance eingespielt: Giovanni Pierluigi da Palestrinas „Jeremiah“ sowie neu arrangierte Vokalwerke von Carlo Gesualdo. Die Klarinettenstimme stammt von dem israelischen Komponisten Matan Porat, sie fügt sich, eine eigene jüdische Stimme, […]