Lade Veranstaltungen

Fiddler’s Green

„Ein ganz besonderes Geschenk“ kündigen die Erlanger an, sie spannen einen Bogen dorthin, „wo alles begann“ – vor 20 Jahren „am heimischen Küchentisch“. Mit ihrer kleinen feinen Tour kommen sie nun zurück auf sich selbst und auf „den rohen Charme der irischen Musik“. Keinerlei Boohei, lediglich akustische Instrumente, ein Kontrabass, ein reduziertes Schlagzeug. Und ein […]

„Ein ganz besonderes Geschenk“ kündigen die Erlanger an, sie spannen einen Bogen dorthin, „wo alles begann“ – vor 20 Jahren „am heimischen Küchentisch“. Mit ihrer kleinen feinen Tour kommen sie nun zurück auf sich selbst und auf „den rohen Charme der irischen Musik“. Keinerlei Boohei, lediglich akustische Instrumente, ein Kontrabass, ein reduziertes Schlagzeug. Und ein paar Barhocker. Folk’s not dead.

weitere Informationen

Fiddler’s Green

„Ein ganz besonderes Geschenk“ kündigen die Erlanger an, sie spannen einen Bogen dorthin, „wo alles begann“ – vor 20 Jahren „am heimischen Küchentisch“. Mit ihrer kleinen feinen Tour kommen sie nun zurück auf sich selbst und auf „den rohen Charme der irischen Musik“. Keinerlei Boohei, lediglich akustische Instrumente, ein Kontrabass, ein reduziertes Schlagzeug. Und ein […]