Lade Veranstaltungen

Milli und die Monkophoniques | urban urtyp #17

Bei ihrem ersten Auftritt in der Christuskirche schrieb die Presse irritiert, Milli sei „irritierend gut“. Seitdem ist sie nur besser geworden und ihr „Tatort Jazz“ zu einer Institution im Ruhrgebiet. Und dann verfiel sie dem Bebop von Thelonious Monk, dem ersten Hipster überhaupt. // Mit Milli Häuser (voc & more), Joachim Raffel (pi), Nils Imhorst […]

Bei ihrem ersten Auftritt in der Christuskirche schrieb die Presse irritiert, Milli sei „irritierend gut“. Seitdem ist sie nur besser geworden und ihr „Tatort Jazz“ zu einer Institution im Ruhrgebiet. Und dann verfiel sie dem Bebop von Thelonious Monk, dem ersten Hipster überhaupt. // Mit Milli Häuser (voc & more), Joachim Raffel (pi), Nils Imhorst (b) und Uwe Kellerhoff (dr, perc).

weitere Informationen

Milli und die Monkophoniques | urban urtyp #17

Bei ihrem ersten Auftritt in der Christuskirche schrieb die Presse irritiert, Milli sei „irritierend gut“. Seitdem ist sie nur besser geworden und ihr „Tatort Jazz“ zu einer Institution im Ruhrgebiet. Und dann verfiel sie dem Bebop von Thelonious Monk, dem ersten Hipster überhaupt. // Mit Milli Häuser (voc & more), Joachim Raffel (pi), Nils Imhorst […]