Lade Veranstaltungen

Norbert Lammert / Adolf Muschg | Europa?

Die europäische Finanzkrise hatte Hochkonjunktur, als der Schweizer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler Adolf Muschg für eine gemeinsame europäische Politik plädierte. Seine Rede vom 3. Oktober 2012 wurde vielbeachtet, er sah sowohl Geiz wie Gier als Grundlage des globalisierten Marktes und wünschte sich eine „Wende wie 1989“. Eine Wende hin zur großen eropäischen Erzählung: Europa, so Muschg, […]

Die europäische Finanzkrise hatte Hochkonjunktur, als der Schweizer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler Adolf Muschg für eine gemeinsame europäische Politik plädierte. Seine Rede vom 3. Oktober 2012 wurde vielbeachtet, er sah sowohl Geiz wie Gier als Grundlage des globalisierten Marktes und wünschte sich eine „Wende wie 1989“.

Eine Wende hin zur großen eropäischen Erzählung: Europa, so Muschg, müsse sich auf das Kapital seiner Geschichte besinnen, die Entstehung der Demokratie im klassischen Griechenland. Unter Rückgriff auf die Bibel sowie auf die politischen Ideen von Jacob Burckardt plädierte Muschg für eine europäische Idee, die ökonomisches und solidarisches Denken verknüpft.

Am Abend vor der Bundestagswahl trifft der Schweizer auf den Bochumer Norbert Lammert, lokaler Direktkandidat der CDU für den Bundestag, dessen Präsident er ist. Lammert, Kurator der Christuskirche, greift das Plädoyer für eine europäische Erzählung auf …

>>  Eine öffentliche Diskussion, veranstaltet von der Evang. Stadtakademie Bochum

>>  Professor Dr. Adolf Muschg; bis 1999 Professor für deutsche Sprache und Literatur an der ETH Zürich, einer der bedeutenden Schriftsteller der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. 2003 – 2005 Präsident der Akademie der Künste Berlin; Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung Darmstadt sowie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz. 1994 mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. Muschgs „Gegen-Rede“ ist inzwischen im Wallenstein Verlag erschienen.

>>  Professor Dr. Norbert Lammert (CDU), Diplomsozialwissenschaftler, seit Oktober 2005 Präsident des Deutschen Bundestages, Mitglied des Deutschen Bundestages seit 1980, Kurator der Christuskirche seit 1996

>>  Kostenbeitrag: 4 Euro / 2 Euro ermäßigt sowie für Akademiemitglieder. Nur Abendkasse

Norbert Lammert / Adolf Muschg | Europa?

Die europäische Finanzkrise hatte Hochkonjunktur, als der Schweizer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler Adolf Muschg für eine gemeinsame europäische Politik plädierte. Seine Rede vom 3. Oktober 2012 wurde vielbeachtet, er sah sowohl Geiz wie Gier als Grundlage des globalisierten Marktes und wünschte sich eine „Wende wie 1989“. Eine Wende hin zur großen eropäischen Erzählung: Europa, so Muschg, […]