Lade Veranstaltungen
Verlegt

The Dark Tenor

Acoustic Heartbeat

Dark Tenor in der Christuskirche by Sabine Hahnefeld

Fünfjähriges! The Dark Tenor lädt zur Feier. „Acoustic Heartbeat“ heißt: zurück zu den Anfängen, den allerersten, die noch weit vor den letzten fünf Jahren liegen, er selber sagt:

“Ich gehe zurück zu den Wurzeln und lade ein zu ganz exklusiven und intimen Konzerten in einigen der schönsten Kirchen Deutschlands. Unplugged. In vielen dieser Häuser sang ich bereits als Jugendlicher mit dem Dresdner Kreuzchor. Es wird ein ganz besonderes Konzerterlebnis voller Erinnerungen …”

Seine Stimme: jung, vital, klassisch ausgebildet. Steckt eine gute Schule dahinter. Seine Fans wissen es: The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger, in der Dresdner Semperoper war er Erster Tenor des Chors.

2014 erschien mit “Symphony of Light” sein erstes Album als Dark Tenor, damals geheimnisvoll maskiert. 2016 folgte “Nightfall Symphony”, 2018 die “Symphony of Ghosts”. Im selben Jahr tourte er zusammen mit der Band UNHEILIG durch ganz Deutschland. Sein viertes Album “Alive – 5 Years” wurde im Jahr 2019 releast.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, seine Idee: klassische und moderne Musik einander verbinden, klassische Motive in ein Gewand aus Rock- und Popsongs kleiden, Zugänge schaffen in eine Welt, die immer noch als elitär verriegelt gilt. Die Konzerte, die so entstehen, haben die Momente, die eine große Oper auszeichnen.  Oder sagen wir es so: Bei uns hat er bereits 3 x gespielt, die Christuskirche hat 850 Plätze, es hätten auch mehr sein können. Also ranhalten.

 

Verlegt

The Dark Tenor

Acoustic Heartbeat

Tickets direkt hier bei uns ordern oder in allen besseren VVK-Stellen bundesweit. (*zzgl. Gebühren)