Lade Veranstaltungen

Wireless | Voicepop & Classic

Wireless sind die Wiseguys im Revier. Sie sind so locker unterhaltsam wie die großen Weisen, gesanglich ähnlich gut, was den Unterschied ausmacht: Sie sind Fans des VfL, im internationalen Fan-Ranking ist das 1. Liga: „Am 29. März 2008 durften wir in der Halbzeit beim ausverkauften Spiel gegen den BVB Lüdenscheid Nord unser Stadion Medley zum Besten […]

pressefoto-2-wireless

Wireless. Detail in Blauweiß

Wireless sind die Wiseguys im Revier. Sie sind so locker unterhaltsam wie die großen Weisen, gesanglich ähnlich gut, was den Unterschied ausmacht: Sie sind Fans des VfL, im internationalen Fan-Ranking ist das 1. Liga:

„Am 29. März 2008 durften wir in der Halbzeit beim ausverkauften Spiel gegen den BVB Lüdenscheid Nord unser Stadion Medley zum Besten geben. Es war schon ein besonderer Moment, als wir „Ihr habt bezahlt, ihr könnt jetzt geh’n…“ in Richtung der mitgereisten Dortmunder Fans sangen …“

Ist ein paar Spielzeiten her, Wireless haben sich seitdem entwickelt, ebenso die Telefonseelsorge Bochum. Zusammenhang? Keiner bis auf den einen: Sie arbeiten beide acapella, Wireless und die Telefonseelsorge.  Und weil sie, die Telefonseelsorge Bochum, dies seit 35 Jahren erstens tut und zweitens im Verborgenen  – geht schließlich nichts von dem, was am teelfon gesprochen wird, auf den Äther  –  ist es an der Zeit,der verborgenen Telefonseelsorge ein öffentliches Ständchen zu singen. Und singen kann Wireless ja nun.

Zum 35jährigen der Telefonseelsorge Bochum wird überdies auch das HEINRICH-SCHNITZLER-ORCHESTER aufspielen –   Infos hier. 40 non-professional Musiker/innen, vor 40 Jahren als reines Streichorchester gegründet, heute mit einem Repertoire zwischen Barock bis Moderne.

Seit 35 Jahren berät die Telefonseelsorge Bochum in Situationen der Not. Im vergangenen Jahr erreichten rund 2,3 Millionen Anrufe eine der bundesweit 105 Telefonseelsorge-Stellen. Über 15 % der Anrufenden waren junge Menschen bis 19 Jahre, 21 % zählten zur Altersklasse der 20-39jährigen. In den Gesprächen geht es, anders als man gemeinhin denkt, um lebenspraktische Themen  –  Partnerschaft, Gefühlsleben, Familie, Ängste  –  und in eher geringem Maß um klassisch religiöse Themen wie Kirche oder die Fragen nach Tod, nach Sinn.

>> Benefiz heißt: Tue Gutes. Eintritt frei!

Wireless | Voicepop & Classic

Wireless sind die Wiseguys im Revier. Sie sind so locker unterhaltsam wie die großen Weisen, gesanglich ähnlich gut, was den Unterschied ausmacht: Sie sind Fans des VfL, im internationalen Fan-Ranking ist das 1. Liga: „Am 29. März 2008 durften wir in der Halbzeit beim ausverkauften Spiel gegen den BVB Lüdenscheid Nord unser Stadion Medley zum Besten […]