Lade Veranstaltungen

14:46 / 15:03 | Gedenken an die Opfer des Terrors

Überall auf der Welt können sich Menschen an den Moment erinnern, in dem sie die Nachricht erreichte: dass Terroristen zwei Flugzeuge in die Türme des World-Trade Centers in New York gesteuert haben. Das erste schlug um 14:46 MEZ in den Südturm, ein, das zweite um 15:03 in den Nordturm. Ein drittes Flugzeug zerschellte im Pentagon/Virginia, […]

11-09 BO Passantin by Ayla 1

Bochum, 11. September 2014, 14:46 – 15:03 h | Foto Ayla Wessel, Kulturagentüer

Überall auf der Welt können sich Menschen an den Moment erinnern, in dem sie die Nachricht erreichte: dass Terroristen zwei Flugzeuge in die Türme des World-Trade Centers in New York gesteuert haben. Das erste schlug um 14:46 MEZ in den Südturm, ein, das zweite um 15:03 in den Nordturm. Ein drittes Flugzeug zerschellte im Pentagon/Virginia, ein viertes wurde von einem Bochumer gelenkt, Ziad Jarrah: Er brachte es um 16:03 unweit von Pittsburgh / Pennsylvania zum Absturz. Jarrah allein ermordete 40 Menschen.

Zwei Tage nach den Terror-Attacken fanden sich Bochumer aller Religionen, Konfessionen und Überzeugungen in der Christuskirche zusammen, um der Opfer zu gedenken und dem Terror zu widersprechen. Ihre Botschaft  –  aktuell wie eh:

„Ein Gott, der Terror gutheißt, ist kein Gott. Eine Idee, die Menschenopfer verlangt, ist barbarisch. Eine Kultur, die den Tod will und nicht das Leben, ist eine Kultur des Todes.“

Um diese Botschaft zu erinnern und der Opfer des Terrors weltweit zu gedenken, läuten die Glocken der Christuskirche  –  das volle Geläut ist nur einmal im Jahr zu hören  –  an jedem 11. September von 14:46 bis 15:03 Uhr.

Das Geläut der Christuskirche ist  –  nachdem das alte Kirchenschiff 1943 dem Nazi-Terror zum Opfer gefallen war  –  für den frei stehenden Turm zu schwer. Der Klang der fünf 1959 im Bochumer Verein gegossenen Glocken wird unter Fachleuten hoch geschätzt.

>> Freitag 11. September, 14:46 – 15:03


>> Eine Aufnahme des Geläuts [Ton und Bild]
>> Zur Geschichte der Christuskirche

14:46 / 15:03 | Gedenken an die Opfer des Terrors

Überall auf der Welt können sich Menschen an den Moment erinnern, in dem sie die Nachricht erreichte: dass Terroristen zwei Flugzeuge in die Türme des World-Trade Centers in New York gesteuert haben. Das erste schlug um 14:46 MEZ in den Südturm, ein, das zweite um 15:03 in den Nordturm. Ein drittes Flugzeug zerschellte im Pentagon/Virginia, […]