Lade Veranstaltungen

Basta | Freizeichen

A capella aus Köln. William Wahl, Thomas Aydintan, Arndt Schmöle, René Overmann und Werner Adelmann. Als Boy-Group im Schulalter gestartet, das erste Programm, der erste Plattenvertrag, das erste Album. Dann der erste TV-Auftritt  –  als Barbara Schönebergers Hausband  –  und der zweite  –  in einer Jörg Pilawa-Show. Dann noch mehr Millionenpublikum: Weltjugendtag in Köln, erster […]

04_09_Pressebild basta Freizeichen_ Fotograf_Axel Schulten

Basta: Freizeichen | Foto Axel Schulten

A capella aus Köln. William Wahl, Thomas Aydintan, Arndt Schmöle, René Overmann und Werner Adelmann. Als Boy-Group im Schulalter gestartet, das erste Programm, der erste Plattenvertrag, das erste Album. Dann der erste TV-Auftritt  –  als Barbara Schönebergers Hausband  –  und der zweite  –  in einer Jörg Pilawa-Show. Dann noch mehr Millionenpublikum: Weltjugendtag in Köln, erster WDR-Mitschnitt, anschließend eine eigene TV-Show im WDR:

„… und basta!“

Die Show lief über drei Staffeln, während Basta ein zweites, ein drittes, ein viertes, ein fünftes, ein sechstes Album einsang. 2014 ein siebtes, dann ein achtes. Und jetzt ihr neuestes Programm:

„Freizeichen“

Premiere hat es einen Tag zuvor in, na klar: Köln. Heimspiel, dann hinaus in die große Stadt. Ihr Sprachwitz: elegant wie eh. Die Melodien: eingängig wie je. Ihre Themen: die der Menschheit, die großen  –  „Ein kleines bisschen Hass“  –  und kleinen   –  „Frauen lieben Hunde“. Allein die Titel sprechen für sich, nein, sie singen: „Anna lässt sich scheiden“ ist als Songtitel exakt die halbe Story, „Nachkommen“ ist ein Fortpflanzungsreggae, und dass Frauen Hunde lieben, hatten wir ja schon erwähnt: Ratgeber-Literatursongs gehen immer!

Das Quintett hat sich und seine Songs in über 1000 Live-Auftritten auf Bühnen und im TV inszeniert, das kann nur, wer die Tugenden hat, die eine Show tragen: Sie können Geschichten erzählen wie nur die großen Barden, können zärtlich gemein sein wie Satiriker, heiter gelassen wie Conferenciers. A capella vom Besten.

 


 

>> Samstag, 29. Oktober
>> Einlass 19 h, Konzert 20 h

Basta | Freizeichen

A capella aus Köln. William Wahl, Thomas Aydintan, Arndt Schmöle, René Overmann und Werner Adelmann. Als Boy-Group im Schulalter gestartet, das erste Programm, der erste Plattenvertrag, das erste Album. Dann der erste TV-Auftritt  –  als Barbara Schönebergers Hausband  –  und der zweite  –  in einer Jörg Pilawa-Show. Dann noch mehr Millionenpublikum: Weltjugendtag in Köln, erster […]