Lade Veranstaltungen

Faun | Acoustic

THE MEDIEVAL SPRING Das neue Konzertprogramm von FAUN, es handelt von … der Liebe. Die sich im Mittelalter wohl ähnlich anfühlte, aber anders gab: Brautwerbung? Minnegesang? Erotische Texte? Doch, die Phantasie hat viel zu tun, wenn sie auf mittelalterliche Minnelieder und romantische Balladen stößt, auf mehrstimmige Gesänge, treibende Perkussion und die ganze Welt der FAUNschen […]

THE MEDIEVAL SPRING

Das neue Konzertprogramm von FAUN, es handelt von … der Liebe. Die sich im Mittelalter wohl ähnlich anfühlte, aber anders gab: Brautwerbung? Minnegesang? Erotische Texte? Doch, die Phantasie hat viel zu tun, wenn sie auf mittelalterliche Minnelieder und romantische Balladen stößt, auf mehrstimmige Gesänge, treibende Perkussion und die ganze Welt der FAUNschen Instrumente: Dudelsack, Drehleier, Harfe, Laute, Fiedel …

FAUN zählt nach sieben Alben und weltweiten Tourneen zu den bekanntesten Ensembles für die Verbindung von mittelalterlicher, keltischer und skandinavischer Musik. Dass diese gern etwas verschnörkelte Musik sehr gut mit der kristallinen Klarheit der Christuskirche kann, hat sich schon mehrfach gezeigt.

Mehr Infos: „Faune im Sturm“

FAUN ACOUSTIC:
Oliver s. Tyr: Gesang, Schlüßelfiedel, keltische Harfe, irische Bouzouki & Laute
Fiona Rüggeberg: Gesang, verschiedene Flöten, Dudelsack, Rebab, Chalumeaux & Fujara
Sonja Drakulich: Gesang, Dulcimer, Perkussion
Stephan Groth: Gesang, Drehleier, Cister & verschiedene Flöten
Rüdiger Maul: Perkussion

Faun | Acoustic

THE MEDIEVAL SPRING Das neue Konzertprogramm von FAUN, es handelt von … der Liebe. Die sich im Mittelalter wohl ähnlich anfühlte, aber anders gab: Brautwerbung? Minnegesang? Erotische Texte? Doch, die Phantasie hat viel zu tun, wenn sie auf mittelalterliche Minnelieder und romantische Balladen stößt, auf mehrstimmige Gesänge, treibende Perkussion und die ganze Welt der FAUNschen […]