Lade Veranstaltungen

Mighty Oaks

Tour 2024

Mighty Oaks by Bruno Jobin (c)

Sie sind zurück, die Erfolgsfolker! Zwei Jahre lang war ungewiss, ob die drei, während sie ihre eigenen Projekte entwickelten, wieder zusammenkämen, sie kommen. Und gehen auf Tour, die sie quer durch Mitteleuropa und  –  nur als Beispiel  –  aus der Christuskirche Bochum direkt in die Philharmonie Köln führt und weiter in die Laeiszhalle Hamburg. Der Grund ist offensichtlich: Sie spielen akustisch. „Es gibt keine bessere Art und Weise, unsere Musik zu präsentieren als in ihrer reinsten Form“, sagt Ian Hooper, Leadsänger von Mighty Oaks. Und für diese reinste Form braucht es entsprechende Orte, einige der von ihnen ausgewählten Konzertorte, sagt Ian, seien „magisch”.

Womit sich die Frage stellt, was die Magie des Ortes mit der Magie ihrer Musik verbindet. Mighty Oaks  –  Mächtige Eichen  –  sind seit 2014 in die Charts gestürmt, haben ihre Tourneen bestverkauft und große Festivals begeistert. Mit Handmade Folk, wie man ihn, auch wenn man an Dutzenden Lagerfeuern gesessen hat, an keinem je gehört hat, so naturnah und unmittelbar, wie sie ihre Songs vorbrachten, erdig und sonnig, luftig und taufrisch. Um einmal die vier Elemente anzuteasern, aus denen sich ihre Musik ernährt.

Im wirklichen Leben sind Mighty Oaks berlin-based, was auch an eine Lagerfeuer-Geschichte erinnert, diese Berlinballung von Szene, was aber bei Mighty Oaks ganz anders klingt: Berlin verdichtet hier eine Bandgeschichte, die nur in einer Welt geschrieben werden kann, in der Natur nicht mit Verwurzeltsein verwechselt wird: Ian Hooper stammt aus Washington/USA, Craig Saunders aus Somerset/GB und Claudio Donzelli aus Somewhere in Italien. Was sie von dort an Instrumenten zusammengetragen haben: Mandoline und Akustikgitarre, Banjo und Bass und Trommeln, darüber ihre Stimmen.

Und das, ihre Stimmen, ist ein entscheidender Punkt: Sie können singen, sie können dreistimmig singen. Wobei die Stimme von Ian Hooper am längsten im Ohr bleibt: heiser, sanft, aber immer mit dem Versprechen, dass sich in ihr  –  in der Musik der Mighty Oaks  –  eine Landschaft eröffnet, eine Weite, das Outback von hier und jetzt. Sehnsucht ohne Schmonzes, Heimat ohne Schlagbaum, Folk ohne Grenzen. Sie sind zurück.

Mighty Oaks

Tour 2024

Einlass 19 Uhr | VVK 40 € zzgl. Gebühren | Tickets direkt hier bei uns und in allen besseren VVK-Stellen bundesweit