Lade Veranstaltungen

Qntal

Time stands still - Qntal IX

Qntal 2018 in der Christuskirche by Sabine Hahnefeld

Wir schreiben das Jahr 1992, eine nie zuvor gehörte Musik tritt in die Hemisphäre ein, eine Synthese aus mittelalterlicher und elektronischer Musik. Das Staunen ist groß, die Musik des Mittelalters war ja nun keineswegs unbekannt und elektronische Musik lange erfunden, beides ineinander gespielt gab es noch nie. Heute zählen Qntal zu den Großen eines Genres, das sie sich selber erschaffen haben.

Und legen mit „Qntal lX“ ihre neunte Scheibe vor, die Neunte!

Da war mal was und ist hier auch, Qntal erklettern den Berg ihrer Kunst. Der elektrifizierte Teil ihrer Musik ist bereits in den letzten Jahren mehr und mehr zurückgetreten, sie interpretieren akustisch transparente, unmittelbar anrührende Lieder, die sie  –  beide haben sie Alte Musik studiert – aus Archiven und Verliesen geborgen haben, die Popsongs des Mittelalters … Syrah und Michael Popp sind nunmal mit einem seltenen Talent gesegnet, sie können die Gegenwart mit unserem Mittelalter versprechen, mit dem, was war und was geworden ist und werden kann, was gehört werden kann. Es ist ihr neuntes Mal, das sie uns einladen und sagen, erinnert euch, das sind wir.

Entsprechend divers ihre Audience, Qntals Musik hört in alle Himmelsrichtungen hinein, in eine Mittelalter-Szene ebenso wie in die elektronische, in den Existenzialisten-Flor des Gothic ebenso wie in Heavy-Metal-Kreise, in die Pop-Sezene so wie in die der Klassik, es ist nunmal   –  “dieser Kuss der ganzen Welt!”  –  ihre Neunte. 


Info zur Raum-Temperatur

Die ideale Raumtemperatur liegt bei 18°. Klingt wenig, in einem Raum für 854 Besucher bedeuten 18° Wohnzimmer-Feeling. Für Winter 2022 planen wir mit mindestens 16°.

Entscheidend ist aber gar nicht einmal die Zahl, sondern dass wir die Christuskirche durchheizen werden: Die Materialien (Ziegelsteine, Schieferboden, Holzbänke) speichern die Wärme und strahlen sie ab. So entsteht das “Wohnzimmer-Feeling” im Unterschied zu Räumen, in denen lediglich die Luft angewärmt ist.